News
 

Schlierenzauer führt nach erstem Durchgang

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Gregor Schlierenzauer hat beim zweiten Springen der Vierschanzentournee nach dem ersten Durchgang die Führung übernommen. Der Österreicher kam in Garmisch- Partenkirchen auf 136,5 Meter und hat 0,9 Punkte Vorsprung auf den Norweger Anders Jacobsen, der 136 Meter weit sprang. Dritter ist Titelverteidiger Wolfgang Loitzl mit 135 Metern. Als bester Deutscher belegt Andreas Wank Rang 16. Das Finale erreichten vor 25 000 Zuschauern auch Pascal Bodmer, Michael Neumayer und Martin Schmitt.
Skispringen / Weltcup / Vierschanzentournee
01.01.2010 · 15:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen