News
 

Schleswig-Holstein: Pkw-Fahrerin stirbt nach Zusammenprall mit Zug

St. Peter Ording (dts) - In Schleswig-Holstein hat sich am Samstag auf der Bahnstrecke Husum - Sankt Peter Ording ein tödlicher Unfall ereignet. Wie die örtliche Polizei mitteilte, stieß die Pkw-Fahrerin aus bisher ungeklärter Ursache am Bahnübergang Bövergeest mit einer Regionalbahn zusammen. Ersten Erkenntnissen zufolge wurde das Auto mit den vier Insassen rund 100 Meter mitgeschleift.

Für die Fahrerin kam jedoch jede Hilfe zu spät. Sie verstarb noch an der Unfallstelle. Ihr Beifahrer wurde schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Die beiden Insassen auf der Rückbank erlitten leichte Verletzungen, die ebenfalls im Krankenhaus behandelt wurden. Für die 40 Reisenden der Regionalbahn wurde ein Busnotverkehrs nach Husum eingerichtet.
DEU / SWH / Polizeimeldung / Unglücke
28.04.2012 · 13:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen