News
 

Schleswig-Holstein: Mann stirbt bei Brand eines Einfamilienhauses

Ratzeburg (dts) - Im schleswig-holsteinischen Stormarn ist in der vergangenen Nacht ein 77-jähriger Mann beim Brand eines Einfamilienhauses ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei hatten Nachbarn gegen 1:15 Uhr ein Feuer gemeldet. Bis auf das Opfer gelang es der gesamten neunköpfigen Familie, aus dem brennenden Haus zu flüchten. Die genaue Todesursache des 77-jährigen ist bislang noch unklar und soll durch eine Obduktion geklärt werden. Die Brandursache ist ebenfalls noch unklar. Das Haus ist nach dem Feuer unbewohnbar, es entstand ein Sachschaden von 50000 Euro.
DEU / SWH / Feuer
14.12.2009 · 13:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen