casino ohne anmeldung
 
News
 

Schleswig-Holstein: Kollision mit Zug geht glimpflich aus

Flensburg (dts) - Auf der Bahnstrecke zwischen Flensburg und Kiel ist eine Kollision zwischen einem Regionalzug und einem Pkw glimpflich ausgegangen. Am Bahnübergang Markerup sei es zum Zusammenstoß mit dem Regionalzug gekommen, teilte die Polizei mit. Die Fahrerin des Wagens wurde daraufhin in ihrem Fahrzeug eingeklemmt.

Sie wurde durch die Feuerwehr geborgen und in ein Krankenhaus gebracht. In dem Zug wurden keine Reisenden verletzt. Die Passagiere konnten den Zug verlassen und wurden mit Bussen zu ihren jeweiligen Zielorten gebracht. Bislang sind die Hintergründe des Unfalls unklar, die Ermittlungen dauern an.
DEU / SWH / Polizeimeldung / Zugverkehr / Unglücke
22.02.2011 · 16:27 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen