News
 

Schleswig-Holstein: Geburtstagsfeier endet tödlich

Schleswig (dts) - In der Stadt Schleswig im Norden von Schleswig-Holstein ist ein 35-jähriger Mann bei einem Streit auf einer Geburtstagsfeier mit einem Messer tödlich verletzt worden. Der Beschuldigte, ein 25-jähriger Mann, gab in seiner Vernehmung an, es sei bei der Geburtstagsfeier nach reichlichem Alkoholgenuss zu einem Streit gekommen, wie die örtliche Polizei am Donnerstag mitteilte. In dessen Verlauf habe das spätere Opfer den Beschuldigten mit einem Messer angegriffen.

Der Beschuldigte habe das Messer ergreifen können und in Notwehr zugestochen. Die Ermittlungen dauern noch an. Der Beschuldigte wurde wieder auf freien Fuß gesetzt, teilte die Polizei weiter mit.
Vermischtes / DEU / SWH / Gewalt / Polizeimeldung
13.02.2014 · 14:38 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen