News
 

Schleswig-Holstein: Frau von Zug erfasst und getötet

Bad Segeberg (dts) - Im schleswig-holsteinischen Bad Segeberg ist bei einem Zugunfall am Mittwochnachmittag eine Frau getötet worden. Die 62-Jährige habe nach Angaben der Behörden gegen 14 Uhr zu Fuß einen Bahnübergang überqueren wollen. Dabei hatte die Frau aber offenbar nicht die geschlossene Bahnschranke beachtet, sodass sie von einem Zug erfasst wurde.

Die 62-Jährige erlag noch am Unfallort ihren Verletzungen. Die etwa 30 Passagiere der Bahn wurden nicht verletzt. Der genaue Hergang des Unglücks wird derzeit noch untersucht. Die Bahnstrecke wurde für die Zeit der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen gesperrt.
DEU / SWH / Zugverkehr / Unglücke / Polizeimeldung
28.07.2010 · 17:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.09.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen