News
 

Schleswig-Holstein: Albig ist neuer Ministerpräsident

Kiel (dts) - In Schleswig-Holstein ist Torsten Albig zum neuen Ministerpräsidenten gewählt worden. Der SPD-Politiker erhielt im ersten Wahlgang 37 Stimmen. Die sogenannte "Dänen-Ampel" von SPD, Grünen und Südschleswigschem Wählerverband (SSW) verfügt im Kieler Landtag zusammen über 35 der 69 Sitze und damit nur über eine Mehrheit von einer Stimme.

Am Montagabend hatten Vertreter der drei Parteien den Koalitionsvertrag unterzeichnet. Die SPD stellt im neuen Kieler Kabinett vier Minister, darunter die Ressorts für Inneres, Bildung, Soziales und Wirtschaft. Die Grünen erhalten zwei Ministerposten (Energiewende, Umwelt und Landwirtschaft sowie Finanzen), der SSW als Partei der dänischen Minderheit bekommt einen Kabinettsposten (Justiz, Kultur und Europa). Es ist das erste Mal, dass die Partei mitregiert.
DEU / Parteien / Wahlen
12.06.2012 · 10:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen