News
 

Schlecker schließt weiterhin Filialen

Ehingen (dpa) - Die Drogeriekette Schlecker steht nach einem Bericht des «Spiegel» vor gravierenderen Finanzproblemen als angenommen. Allein im November und Dezember habe das Unternehmen 600 Filialen geschlossen. Ein Sprecher des Konzerns dementierte, dass die Probleme gravierend seien. Es treffe aber zu, dass defizitäre Läden weiterhin zugemacht würden, sagte er der Nachrichtenagentur dpa. Dieser Prozess solle bis zum Ende des ersten Quartals 2012 abgeschlossen werden. Schlecker schreibt seit 2008 rote Zahlen.

Handel / Drogerien
10.12.2011 · 19:53 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen