News
 

Schlecker-Pleite könnte Millionenschaden für Versicherer werden

Hannover (dpa) - Die Schlecker-Insolvenz könnte für einen Millionenschaden bei Kreditversicherern sorgen. Die Hannover Rück müsse im Fall der Pleite möglicherweise mit mehr als zehn Millionen Euro einstehen, sagte Jürgen Gräber, der bei der Versicherung im Vorstand sitzt. Gleichzeitig warnte er vor verfrühten Sorgen. Es lässt sich noch nicht genau sagen, wie groß der Schaden tatsächlich sein wird. Gräber sagte, dass noch Unterlagen gesichtet werden, um einen Überblick über die Lage zu bekommen.

Handel / Drogerien / Versicherungen
01.02.2012 · 10:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen