News
 

Schlecker-Insolvenzverwalter streicht Abfindungen vor Gericht

Ulm (dpa) - Insolvenzverwalter Arndt Geiwitz will früheren Mitarbeitern von Schlecker vor Gericht keine Abfindungen mehr anbieten. Das sagte sein Sprecher Patrick Hacker der dpa und bestätigte damit einen Bericht der «Stuttgarter Nachrichten». Der Insolvenzverwalter hat sich in Gesprächen mit Verdi darauf geeinigt, so Hacker. Die verbliebene Belegschaft von etwa 13 500 Mitarbeitern setzte inzwischen ein Zeichen für ihre Bereitschaft, bei der Sanierung zu helfen - sie verzichtet vorrübergehend auf Geld.

Handel / Drogerien
27.04.2012 · 19:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen