News
 

Schlechtes Wetter: «Endeavour»-Start fraglich

Washington (dpa) - Auch der dritte Anlauf zum Start der US- Raumfähre «Endeavour» steht auf der Kippe. Nachdem zweimal ein Tankleck zur Startverschiebung führte, könnte diesmal schlechtes Wetter einen Strich durch die Rechnung machen. Die «Endeavour» soll am Samstagabend abheben. Nach NASA-Angaben könnten Gewitter und tief hängende Wolken das aber verhindern. 16 Tage soll die Raumfähre im All bleiben. Hauptaufgabe ist es, eine Logistikplattform am japanischen Raumlabor der Internationalen Raumstation anzubringen.
Raumfahrt / USA
09.07.2009 · 22:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen