News
 

Schlechte Noten für Gesundheitsfonds

Berlin (dpa) - Die Bürger stellen der Gesundheitspolitik der großen Koalition insgesamt ein schlechtes Zeugnis aus. In der Kritik steht vor allem der Gesundheitsfonds, in dem die Beiträge aller gesetzlich Versicherten gesammelt werden. Eine Mehrheit von 51 Prozent fürchtet eine schlechtere gesundheitliche Versorgung durch den Fonds - nur 5 Prozent erwarten Verbesserungen. 38 Prozent erwarten keine Veränderungen. Das ergab eine eine Umfrage im Auftrag der Kassenärztlichen Bundesvereinigung ergab.
Gesundheit / Ärzte
22.06.2009 · 12:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen