News
 

Schlappe für Sarkozys Partei - Front National legt zu

Paris (dpa) - Beim letzten Stimmungstest vor der Präsidentenwahl hat die UMP-Partei von Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy eine herbe Schlappe erlitten. Bei einer extrem niedrigen Wahlbeteiligung lag die UMP nach ersten Hochrechnungen hinter den Sozialisten, während sich der rechtsextreme Front National als dritte Kraft etablierte. Für Sarkozy, dem Ambitionen auf eine erneute Kandidatur bei der Präsidentschaftwahl im kommenden Jahr nachgesagt werden, bedeutet das eine schwere Schlappe.

Wahlen / Frankreich
28.03.2011 · 01:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
05.12.2016(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen