News
 

Schlammlawine auf Sizilien tötet mindestens 14 Menschen

Messina (dpa) - Mehrere Vororte der sizilianischen Hafenstadt Messina sind von einer Schlammlawine überrollt worden. Mindestens 14 Menschen kamen dabei ums Leben. Der italienische Zivilschutz rechnet aber mit noch mehr Opfern. Insgesamt wurden rund dreieinhalb Quadratkilometer im Nordosten von Sizilien überschwemmt. Etwa 10 Menschen werden noch vermisst. Hilfstruppen der Feuerwehr und des Zivilschutzes suchen in den schlammbedeckten Trümmern mit Hundestaffeln nach Überlebenden.
Wetter / Unwetter / Italien
02.10.2009 · 15:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen