Günstigster Preis für Klammlose auf www.4lose.de Paypal
 
News
 

Schlagermove in Hamburg ohne größere Zwischenfälle

Hamburg (dpa) - Nach Deutschlands größtem Schlagerumzug in Hamburg hat die Polizei eine positive Bilanz gezogen. Bedeutende Zwischenfällen habe es nicht gegeben, sagte ein Polizeisprecher. Rund 200 Menschen waren mit kleineren Schnittverletzungen, Platzwunden oder wegen übermäßigen Alkoholkonsums ins Krankenhaus gebracht worden. Das sei gemessen an der Besucherzahl von 500 000 wirklich wenig, sagte der Sprecher. Der Schlagermove war gestern zum 16. Mal durch die Hansestadt gezogen.

Szene / Musik
08.07.2012 · 09:26 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen