News
 

Schlagabtausch um Euro-Politik: «Merkel-Bonds» und «Sirtaki-Siggi»

Berlin (dpa) - Trotz ihrer Unterstützung für den Euro-Rettungskurs der Regierung hat die SPD die Europapolitik der Bundeskanzlerin als desaströs kritisiert. In einer von scharfen Angriffen gegen Angela Merkel geprägten Rede fragte SPD-Chef Sigmar Gabriel im Bundestag, warum die Regierung zugelassen habe, dass die gesamte europäische und internationale Politik und die Finanzmärkte über die deutsche Haltung irritiert und verunsichert worden ist. Finanzminister Wolfgang Schäuble warb in dieser ersten Parlamentsberatung über den Gesetzentwurf zum erweiterten Euro-Rettungsschirm EFSF für dieses Instrument als Bollwerk zur Verteidigung der Währung.

Finanzen / EU / Bundestag
08.09.2011 · 12:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen