News
 

Schlagabtausch über Stuttgarter Tiefbahnhof

Stuttgart (dpa) - Um Stuttgart 21 wird weiter heftig gerungen. Bei der zweiten Runde der Schlichtung zu Stuttgart 21 lieferten sich Gegner und Befürworter einen Schlagabtausch über die Leistungsfähigkeit des geplanten Tiefbahnhofs. Das Aktionsbündnis gegen Stuttgart 21 ließ die Gespräche nicht wie angedroht platzen, sondern einigte sich mit der Bahn auf einen Kompromiss zur Friedenspflicht. Danach werden die Arbeiten an den Fundamenten der Grundwasserregulierung bis Donnerstag beendet.

Verkehr / Bahn / Stuttgart 21
29.10.2010 · 17:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen