News
 

Schlag gegen die ETA - Neun Festnahmen in Spanien

Bilbao (dpa) - Neun Tage nach der Ankündigung einer ETA- «Waffenruhe» hat die spanische Polizei der baskischen Untergrund- Organisation einen schweren Schlag versetzt. In einer großangelegten Aktion nahmen Antiterrorfahnder neun mutmaßliche Anführer aus dem politischen Umfeld der ETA fest. Das teilte das Innenministerium mit. Damit sei die Kommandospitze der verbotenen Organisation Ekin zerschlagen worden, die unter anderem für die Propagandaarbeit und die Steuerung militanter ETA-Anhänger zuständig gewesen sei.

Terrorismus / ETA / Spanien
14.09.2010 · 14:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen