News
 

Schlafentzug macht Katy Perry zur Furie

Los Angeles (dts) - Die Mitmenschen der US-Sängerin Katy Perry sollten besser darauf achten, dass die 25-Jährige genug Schlaf bekommt. "Ich kann zickig sein", sagte die meist gut gelaunte Sängerin gegenüber der britischen Boulevardzeitung "The Sun". "Gib mir sechs Stunden Schlaf anstelle von acht und ich werde dir die Zicke in mir zeigen."

Sonst sei Perry nach eigener Aussage aber sehr umgänglich und bodenständig. Mit ihrem Verlobten, dem britischen Comedian Russell Brand unternehme sie am liebsten "normale" Dinge. "Mein Freund und ich fahren ständig Fahrrad. Wir sehen uns Filme an und müssen dabei nicht das gesamte Kino mieten", so die Sängerin. Schon als Kind habe sie schließlich lediglich davon geträumt, ihre eigenen Songs zu singen, anstatt reich und berühmt zu werden, erklärte Perry.
USA / Leute
11.09.2010 · 12:55 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen