News
 

Schiffsstau auf dem Rhein: Rund 400 Schiffe müssen wegen Havarie warten

Bingen (dts) - Die Rhein-Blockade durch einen havarierten Tanker an der Loreley nimmt immer dramatischere Ausmaße an. "Bis nach Mannheim und den Main hinauf ankern 380 bis 400 Schiffe und warten darauf, dass die Passage rheinabwärts freigegeben wird", sagte ein Sprecher des Schifffahrtsamts Bingen dem Nachrichtenmagazin "Focus". Der Rhein darf an der Unfallstelle zeitweise flussaufwärts genutzt werden.

Allein im Mainzer Hafen stapeln sich mittlerweile insgesamt 1.300 Container. Der Geschäftsführer des Bundesverbands der Deutschen Binnenschifffahrt, Jens Schwanen, taxiert den Schaden für die Eigner auf mehrere Millionen Euro. Täglich fielen im Schnitt pro Schiff 3.000 Euro Umsatz aus.
DEU / Schifffahrt / Unglücke
30.01.2011 · 11:33 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen