News
 

Schießerei an US-Universität: Polizei nimmt Verdächtigen fest

Oakland (dts) - Nach der Schießerei an einer Privatuniversität im kalifornischen Oakland hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen. US-Medienberichten zufolge soll der Mann auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums verhaftet worden sein. Über die Zahl der Opfer gibt es derweil unterschiedliche Angaben.

Zunächst hatte der lokale Fernsehsender KTVU von einem Toten und mehreren Verletzten berichtet. Mittlerweile ist von mindestens fünf getöteten Personen die Rede. Laut dem "San Francisco Chronicle" habe es mindestens zwei Todesopfer gegeben. Am Montagvormittag (Ortszeit) hatte ein Schütze in einem Klassenraum der Universität aus bisher unbekanntem Grund das Feuer eröffnet und dabei mehrere Menschen getroffen.
USA / Gewalt
02.04.2012 · 22:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen