News
 

Schießerei an Bushaltestelle - Sieben Verletzte

Detroit (dpa) - Bei einer Schießerei an einer Bushaltestelle in Detroit im US-Bundesstaat Michigan sind sieben Jugendliche schwer verletzt worden. Der Gesundheitszustand von zwei Opfern wurde als kritisch beschrieben, berichtete der US-Sender CNN. Zwei oder drei Unbekannte waren mit ihrem Auto zur Bushaltestelle gefahren und hatten nach einer bestimmten Person gefragt. Daraufhin hätten sie einfach in die Menge geschossen, berichtete ein Polizist. Anschließend stiegen die Männer wieder in ihr Auto und fuhren davon.
Kriminalität / USA
01.07.2009 · 03:06 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen