News
 

Schienengüterverkehr in Deutschland stark gesunken

Wiesbaden (dts) - Der Schienengüterverkehr in Deutschland ist im vergangenen Jahr mit 15,9 Prozent so stark wie nie zuvor zurückgegangen. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, wurden im Jahr 2009 312,1 Millionen Tonnen Güter auf dem deutschen Schienennetz transportiert. 2008 waren es noch 371,3 Millionen Tonnen gewesen. Der Negativtrend für 2009 war vor allem in den Monaten am Jahresanfang sehr stark ausgeprägt, zum Jahresende konnte wieder ein leichtes Plus von 3,2 Prozent verzeichnet werden.
DEU / Zugverkehr / Wirtschaftskrise
05.03.2010 · 08:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen