News
 

Schengen-Erweiterung vorerst auf Eis - EU-Gipfel entscheidet

Brüssel (dpa) - Die EU ist tief zerstritten über den Schengen- Beitritt von Rumänien und Bulgarien und hat das Projekt vorerst auf Eis gelegt. Wegen der Blockade der Niederlande und Finnlands konnten sich die zuständigen EU-Innenminister nicht auf einen Fahrplan für die geplante Abschaffung der Grenzkontrollen einigen. Nun sollen die Staats- und Regierungschefs einen Weg aus der Sackgasse finden und das Thema beim EU-Gipfel am 17. und 18. Oktober beraten. Auf EU-Ebene ist ein einstimmiger Beschluss nötig.

EU / Inneres / Grenzen
22.09.2011 · 20:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen