News
 

Scheitel des Hochwassers in Koblenz überschritten

Koblenz (dpa) - Das Rhein-Hochwasser in Koblenz geht wieder zurück. Der Wasserstand erreichte nach Angaben des Hochwassermeldezentrums um 16.00 Uhr mit 7,52 Meter seinen Scheitel und war um 18.00 Uhr bereits wieder um einen Zentimeter gesunken. In der Vorwoche hatten Experten noch einen Anstieg bis zu 8 Meter am Pegel Koblenz prognostiziert. Dennoch sind viele Straßen und Keller in der Rhein-Mosel-Stadt überschwemmt worden. Betroffen sind tausende Bürger.

Wetter / Hochwasser
10.01.2011 · 19:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen