Gratis Duschgel
 
News
 

Schavan lobt deutsche Fachhochschulen bei Umsetzung der Studienreform

Berlin (dts) - Die Bildungsministerin Annette Schavan hat deutsche Fachhochschulen bei der Umsetzung der Studienreform gelobt. Die Umsetzung von Bologna sei besonders gut an einigen Fachhochschulen gelungen, sagte sie der "Zeit". In den letzten fünf Jahren ist die Zahl der Studienanfänger von rund 36 auf 46 Prozent der gleichaltrigen Bevölkerung gewachsen.

"Zwei Drittel der zusätzlichen Studienanfänger werden von Fachhochschulen aufgenommen, und das ist gut so", sagte Schavan. "Auch dass die Zahl der dualen Studiengänge - also der Verbindung von Studium und Berufsausbildung - zunimmt, halte ich für richtig, weil diese Form der Ausdifferenzierung am ehesten den unterschiedlichen Erwartungen an ein Studium und an den Berufseinstieg Rechnung trägt." Zwar wollten 16 Prozent der Studierenden in die Wissenschaft gehen, die anderen aber sähen das Studium als Vorbereitung auf einen Beruf außerhalb der Wissenschaft, sagte Schavan. "Für diese Studierenden gibt es jetzt viele neue Studiengänge, die einen stärkeren Berufsbezug als früher haben."
DEU / Bildung / Parteien
04.05.2011 · 13:37 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen