News
 

Schavan: Länder in der Bildungspolitik selbst verantwortlich

Berlin (dpa) - Vor Beginn der Kultusministerkonferenz in Berlin hat Bundesbildungsministerin Annette Schavan eine Änderung des Kooperationsverbots von Bund und Ländern im schulischen Bereich zurückgewiesen. «Ich bin sehr dafür, dass auch endlich in der Bildungspolitik mehr Vergleichbarkeit kommt», sagte sie im ZDF. Dafür müssten die Länder allerdings selbst sorgen. Die Opposition hatte gefordert, das Kooperationsverbot in der Bildungspolitik auch im schulischen Bereich zu lockern.

Bildung / Kultusminister
08.03.2012 · 09:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen