quasar bonus
 
News
 

Schavan erhält im Streit um Dissertation Unterstützung aus Kabinett

Berlin (dts) - Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) hat im Streit um ihre Doktorarbeit jetzt Unterstützung aus dem Kabinett bekommen. "Ich kenne weder die Dissertation von Frau Schavan noch von anderen Kollegen. Ich habe aber den Eindruck, dass es Mode wird, Leute an den Pranger zu stellen", sagte Entwicklungsminister Dirk Niebel (FDP) der Tageszeitung "Die Welt" (Dienstagausgabe).

"Das ist eine besorgniserregende Entwicklung." Niebel riet Schavan "zur Gelassenheit". Es gelte "die Unschuldsvermutung", betonte der Entwicklungsminister. Gegen Schavan wurden Vorwürfe erhoben, dass sie in ihrer Doktorarbeit aus dem Jahr 1980 plagiiert habe. Inzwischen erachten auch mehrere Rechtsprofessoren die erhobenen Plagiatsvorwürfe als gerechtfertigt. Die Dissertation soll demnächst durch eine Kommission der Universität Düsseldorf überprüft werden.
DEU / Parteien / Bildung
07.05.2012 · 15:37 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen