News
 

Schavan: Bachelorstudium nicht zu sehr spezialisieren

Berlin (dpa) - Seit Einführung des Bachelor- und Masterstudiums absolvieren immer mehr deutsche Studenten einen Teil ihrer Ausbildung im Ausland. Doch gleichzeitig wird durch die zunehmende Spezialisierung der ersten Bachelor-Studienphase der Hochschulwechsel innerhalb Deutschlands immer schwerer. Hochschulrektoren, Länder und Bund versprachen bei der zweiten «Nationalen Bologna-Konferenz» mehr Abstimmung. Bundesbildungsministerin Annette Schavan sagte, der Wechsel ins Ausland sei einfacher geworden. Da müsse es erst recht möglich sein, von einem Bundesland in ein anderes umzuziehen.

Bildung / Hochschulen
06.05.2011 · 18:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.01.2017(Heute)
24.01.2017(Gestern)
23.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen