News
 

Schauspielerin Witta Pohl gestorben

Hamburg (dts) - Die deutsche Schauspielerin Witta Pohl ist am Montag im Alter von 73 Jahren gestorben. Das teilte ein Freund der Familie mit. Medienberichten zufolge war die Schauspielerin an Leukämie erkrankt.

Pohl war vor allem durch ihre Rolle in der Fernsehserie "Diese Drombuschs" bekannt geworden. Erster Fernsehauftritt war für sie 1960 in "Das Floß der Medusa", seitdem war sie eine häufig auftretende Schauspielerin des deutschen Fernsehens. Pohl spielte in über vierzig Fernsehproduktionen mit.
DEU / Leute
05.04.2011 · 14:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen