News
 

Schauspieler Sean Penn kritisiert Haiti-Hilfe

Hamburg (dpa) - Ein Jahr nach dem schweren Erdbeben in Haiti erhebt Hollywoodstar Sean Penn schwere Vorwürfe gegen Hilfsorganisationen und die internationale Staatengemeinschaft. Versprochene Hilfsgelder blieben aus. Viele Helfer würden lieber Almosen verteilen als Häuser zu bauen, sagte der Schauspieler dem «Stern». Penn betreibt in Haitis Hauptstadt Port-au-Prince selbst ein Obdachlosencamp. Neben den USA zähle auch Deutschland zu den Ländern, deren versprochene Wiederaufbauhilfe ausbleibe.

Erdbeben / Leute / Haiti
04.01.2011 · 11:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen