News
 

Schauspieler Jason Lee bietet 25.000 Dollar für gestohlene Fotografie

Los Angeles (dts) - Der US-Schauspieler Jason Lee, bekannt aus dem Kinofilm "Der Staatsfeind Nr. 1", hat eine 25.0000-Dollar-Belohnung für die Rückgabe einer gestohlenen Fotografie ausgesetzt. Bei dem Bild handelt es sich um eine Schwarz-Weiß-Fotografie vom späten Dennis Hopper, der vergangenes Jahr an Prostatakrebs starb.

Lee hatte das Bild einer Ausstellung in Los Angeles zur Verfügung gestellt. Bei einem Einbruch am Samstagabend war das Bild durch einen Unbekannten von der Wand gerissen und gestohlen worden. Die Fotografie habe einen großen sentimentalen Wert für Lee, wie seine Sprecherin mitteilen ließ. Dem Dieb wurde die Möglichkeit eingeräumt, dass Bild anonym zurückzugeben, ohne das rechtliche Schritte gegen ihn eingeleitet werden würden.
USA / Leute / Kino / Kriminalität
07.02.2011 · 18:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen