News
 

Schauspieler in Hollywood stimmen Tarifvertrag zu

Los Angeles (dpa) - In Hollywood hat die Schauspielergewerkschaft SAG einem neuen Arbeitsvertrag zugestimmt. Damit ist ein drohender Streik der Darsteller nun endgültig abgewendet worden. Die Tarifverhandlungen hatten sich fast ein Jahr hingezogen. Der neue Vertrag sieht unter anderem Lohnerhöhungen von drei Prozent vor und garantiert den Schauspielern eine Beteiligung bei der Verwertung ihrer Arbeit in einigen Internetbereichen.
Film / Gewerkschaften / USA
10.06.2009 · 07:34 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen