myboni.de - Dein Bonusportal zum Geld verdienen.
 
News
 

Schauspieler Christian Bale möchte alle Stunts selbst machen

Los Angeles (dts) - Der britische Schauspieler Christian Bale scheint verärgert, weil er nicht alle Stunts in seinem Film "The Fighter" selbst machen durfte. US-Medien berichten, seine Krankenkasse wolle ihn nicht versichern, wenn er sich selbst in Gefahr bringe. Der 36-Jährige wollte bei den Dreharbeiten alle Stunts genau verfolgen.

Als ein Stuntman in einer angespannten Szene durch ein Fenster tauchen musste, sollte Bale zurücktreten, worüber er sich sehr betrübt äußerte: "Ich habe mir nur gedacht, ich bin in meinem Leben nach schlechten Partys aus dreistöckigen Gebäuden gesprungen". In dem Boxerdrama "The Fighter" spielte Bale an der Seite von Mark Wahlberg den ehemaligen Boxer und Trainer Dicky Eklund. Er gewann dafür dieses Jahr den Golden Globe als bester Nebendarsteller.
USA / Kino / Leute
18.01.2011 · 17:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen