News
 

Schauspieler Channing Tatum eröffnet Bar in New Orleans

New Orleans (dts) - Der US-Schauspieler Channing Tatum hat sich entschlossen, in New Orleans eine Bar zu eröffnen. "Ich möchte Leuten helfen, Party zu machen und abzugehen", sagte der "Step Up"-Darsteller der Zeitung "The Times-Picayune". New Orleans hätte er während der Dreharbeiten zu der Serie "21 Jump Street" kennen- und liebengelernt.

"Menschen mit wenig Geld kommen nach New Orleans und geben es hier aus", schwärmt der 31-Jährige über den "Spirit" der Stadt. "Es ist wie die Insel der bösen Kinder in `Pinocchio`. Es ist so ein lebendiger Ort. Ich liebe ihn", so Tatum weiter. Bereits der Vater des Schauspielers stammt aus New Orleans. Tatum war vor seiner Karriere in Filmen wie "Public Enemies", "Kids - In den Straßen von New York" und "Fighting" ein Stripper.
USA / Leute
13.03.2012 · 18:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen