News
 

Schauspiel-Legende Ezard Haußmann gestorben

Berlin (dts) - Der deutsche Schauspieler Ezard Haußmann ist im Alter von 75 Jahren gestorben. Der 75-Jährige starb am Samstag in seinem Haus in Berlin. "Mein Vater ist im Kreise der Familie sanft entschlafen", sagte sein Sohn, Regisseur Leander Haußmann, gegenüber der "Bild am Sonntag".

Vor einem Jahr hatten die Ärzte bei Ezard Haußmann einen Hirntumor entdeckt. Insgesamt hat Haußmann in mehr als einhundert Filmen mitgespielt. 2008 stand er dann noch einmal für die Komödie "Dinosaurier – Gegen uns seht ihr alt aus!" vor der Kamera, bei der sein Sohn Regie führte. Ezard Haußmann ist Träger des Verdienstordens des Landes Berlin und wurde mit vielen Preisen ausgezeichnet, unter anderem 1991 als beliebtester Schauspieler mit dem Goldenen Vorhang.
DEU / Bühne / Kunst / Leute / Fernsehen
07.11.2010 · 12:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen