News
 

Scharapowa erreicht bei French Open Finale und Platz eins der Weltrangliste

Paris (dts) - Maria Scharapowa hat in Paris das Finale der French Open erreicht und sich so wieder auf den ersten Platz der Weltrangliste geschoben. "Es ist so aufregend, dass ich wieder die Nummer eins bin. Ich bin mehr als überwältigt. Ich habe immer davon geträumt, hier mal im Endspiel zu stehen", sagte die 25-jährige nach dem Match.

Die Russin konnte sich am Donnerstag souverän mit 6:3, 6:3 gegen Wimbledon-Siegerin Petra Kvitova durchsetzen und trifft nun im Finale des Grand-Slam-Turniers auf die Italienerin Sara Errani, die zuvor US-Open-Siegerin Samantha Stosur mit 7:5, 1:6, 6:3 bezwang. Im Finale am Samstag gilt Scharapowa als klare Favoritin. Trotzdem werde sie ihre Gegnerin nicht unterschätzen. "Sie ist eine sehr gute Sandplatzspielerin. Es wird eine Herausforderung am Samstag", beteuerte Scharapowa.
Frankreich / Tennis
08.06.2012 · 14:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen