News
 

Schalke und Hannover im Europa-League-Viertelfinale

Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Schalke 04 ist ins Viertelfinale der Europa League eingezogen. Der Fußball-Bundesligist kam gegen Twente Enschede zu einem 4:1-Erfolg und zog nach dem 0:1 im Hinspiel doch noch in die Runde der besten acht ein. Torschützen waren Jermaine Jones und dreimal Klaas-Jan Huntelaar. Willem Janssen hatte die Gäste nach einer knappen viertel Stunde in Führung gebracht. Auch Hannover 96 ist eine Runde weiter durch ein 4:0 gegen Standard Lüttich. Die Tore schossen Mohammed Abdellaoue, Lüttichs Kanu zweimal per Eigentor und Sergio Pinto. Die Viertelfinals werden am Freitag ausgelost.

Fußball / Europa League / Schalke / Enschede
15.03.2012 · 23:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen