News
 

Schalke-Trainer Felix Magath droht Fahrverbot

Uelzen (dts) - Felix Magath, Trainer von Schalke 04, muss um seine Fahrerlaubnis fürchten. Wie das Landgericht Lüneburg heute mitteilte, war der 56-Jährige bereits im März auf einer Bundesstraße mit 143 statt der erlaubten 100 Stundenkilometer in eine Radarfalle geraten. Die Folge waren ein Bußgeldbescheid über 320 Euro, ein Monat Fahrverbot und drei Punkte in der Verkehrssünderkartei in Flensburg. Gegen diesen Bescheid hat Magath nun Einspruch eingelegt. Der Fußballtrainer wird sich am 26. Oktober persönlich vor dem Amtsgericht Uelzen in der Sache verantworten müssen.
DEU / Fußball / Verkehrsdelikt / Leute
01.10.2009 · 13:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen