News
 

Schalke-Torwart Hildebrand verletzt

Gelsenkirchen (dts) - Bundesligist Schalke 04 muss auf Torhüter Timo Hildebrand verzichten. Beim Europa-League-Spiel gegen Athletic Bilbao zog sich Hildebrand eine Kapsel- und Bänderverletzung am Ellbogen zu, teilte der Pressesprecher der "Knappen" mit. Der 32-Jährige wird somit zumindest in der Partie gegen 1899 Hoffenheim ausfallen.

Als mögliche Optionen testet Trainer Huub Stevens derzeit den Regionalliga-Torwart Robing Himmelmann und U-19 Spieler Lukas Raeder. Aber auch ein kurzfristiges Comeback des im Februar verletzten Lars Unnerstall ist denkbar. Nach der schweren Knieverletzung des ersten Torhüters Ralf Fährmann im vergangenen Oktober hatte sich Stellvertreter Unnerstall an der Schulter verletzt.
DEU / 1. Liga / Fußball
30.03.2012 · 11:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen