News
 

Schalke-Chef Tönnies erwartet Wechsel von Draxler

Düsseldorf (dts) - Der Aufsichtsratsvorsitzende des FC Schalke 04, Clemens Tönnies, erwartet in absehbarer Zeit einen Wechsel von Julian Draxler. "Grundsätzlich werden wir ein Supertalent wie Julian Draxler nicht ewig auf Schalke halten können. Wenn ein Zug da ist zum anderen Verein, dann dürfen wir diesen Zug nicht verwehren. Das wäre unredlich", sagte Tönnies auf dem SpoBiS, Europas größtem Sportbusiness-Kongress, am Dienstag in Düsseldorf.

An einen Wechsel von Draxler zum Liga-Primus FC Bayern München glaube er allerdings nicht, betonte Tönnies. Der Schalke-Chef sei zudem der Ansicht, dass dem 20-Jährigen "noch ein oder zwei Jahre" bei den "Königsblauen" "gut tun" würden. "Vielleicht hört er ja darauf."
Sport / DEU / Fußball / 1. Liga
04.02.2014 · 18:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen