News
 

Schalke bestätigt Zufluss von 25,5 Millionen Euro

Gelsenkirchen (dpa) - Der finanziell angeschlagene Fußball- Bundesligist FC Schalke 04 erhält 25,5 Millionen Euro frisches Geld. Die Gelsenkirchener haben dazu eine Vereinbarung geschlossen. Vertragspartner sind der Club, die Stadion-Beteiligungsgesellschaft, die Gesellschaft für Energie und Wirtschaft und ein «bedeutendes nationales Kreditinstitut». Das Geschäft stelle einen wichtigen Baustein für die Neuordnung der Vereinsfinanzen dar, hieß es in einer Mitteilung.
Fußball / Bundesliga / Schalke
29.10.2009 · 14:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
06.12.2016(Heute)
05.12.2016(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen