News
 

Schalke 04 platziert 35-Millionen-Euro-Anleihe

Gelsenkirchen (dts) - Der Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat mit der Ausgabe einer Mittelstandsanleihe 35 Millionen Euro bei institutionellen Investoren und Privatanlegern einsammeln können. Dies teilte der Verein, der in der abgelaufenen Saison den dritten Platz in der Tabelle erreichen konnte, am Sonntag mit. Ursprünglich hatten die "Knappen" geplant, mit dem "königsblauen Wertpapier" 50 Millionen Euro einzunehmen.

Die Anleihe läuft sieben Jahre und wird mit 6,75 Prozent pro Jahr verzinst. Mit dem Geld wollen die Gelsenkirchener bestehende Verbindlichkeiten umfinanzieren. "Mit dem Erlös von 35 Millionen Euro können wir die geplanten Maßnahmen zur Ablösung bestehender Verbindlichkeiten, insbesondere die Rückführung der im Jahr 2003 begebenen Anleihen, umsetzen", erklärte Finanzvorstand Peter Peters.
DEU / Fußball / 1. Liga
10.06.2012 · 15:33 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen