News
 

Schalke 04 bangt um Einsatz von Verteidiger Fuchs gegen Mainz

Gelsenkirchen (dts) - Der FC Schalke 04 bangt vor der Partie gegen den FSV Mainz 05 am Samstag um den Einsatz von Verteidiger Christian Fuchs. Wie der Verein mitteilte, musste der Österreicher am Donnerstag wegen einer Magen-Darm-Erkrankung mit dem Training aussetzen. "Ich hoffe, dass er noch fit wird. Aber es wird eng", erklärte Schalke-Coach Huub Stevens.

Raul, zuletzt wegen einer Wadenverhärtung gegen den 1. FC Köln zum Zuschauen verdammt, und Benedikt Höwedes, dem nach seiner Jochbein-Operation eine Spezialmaske angepasst wurde, konnten in den vergangenen Tagen hingegen wieder am Mannschaftstraining der "Knappen" teilnehmen. "Es sieht gut aus. Ich denke, dass beide gegen Mainz spielen können", so Stevens.
DEU / Fußball / 1. Liga
02.02.2012 · 14:39 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen