News
 

Schalit soll schon in Ägypten sein

Tel Aviv (dpa) - Der israelische Soldat Gilad Schalit soll sich nach unbestätigten Medienberichten schon in Ägypten befinden. Wie israelische Rundfunk meldete, sei der 25-Jährige im ägyptischen Teil des Rafah-Grenzübergangs. Er solle in Kürze zum Grenzübergang Kerem Schalom nach Israel gebracht werden. Sprecher der radikalislamischen Hamas dementierten das jedoch. Ein Bus mit 16 palästinensischen Häftlingen soll nach israelischen Angaben unterwegs zum Übergang Beitunia zum Westjordanland sein. Insgesamt sollen heute 477 Palästinenser freikommen.

Konflikte / Nahost
18.10.2011 · 08:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen