News
 

Schalit heimgekehrt

Tel Aviv (dpa) - Endlich zu Hause: Unter dem Jubel hunderter Menschen ist der israelische Soldat Gilad Schalit in seinen Heimatort Mizpe Hila zurückgekehrt. Er war an Bord eines Militärhubschraubers vom Luftwaffenstützpunkt Tel Nov bis in den Norden des Landes geflogen worden. Die radikalislamische Hamas hatte den heute 25-Jährigen 2006 entführt und im Rahmen eines Gefangenenaustausches freigelassen. Im Gegenzug setzte Israel die ersten 477 von insgesamt 1027 palästinensischen Häftlingen auf freien Fuß.

Konflikte / Nahost
18.10.2011 · 17:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen