News
 

Schäuble wirbt vor Cameron-Besuch für Finanztransaktionssteuer

Berlin (dpa) - Vor dem Deutschland-Besuch des britischen Premierministers David Cameron hat Finanzminister Wolfgang Schäuble für die Einführung einer europaweiten Finanztransaktionssteuer geworben. Es gebe überall für alle Güter und Dienstleistungen eine Umsatzsteuer. Nur Finanzdienstleistungen seien davon ausgenommen, sagte Schäuble der dpa. London lehnt eine solche Abgabe strikt ab, weil es Nachteile für seine Finanzindustrie befürchtet. Cameron kommt am Mittag zu Gesprächen mit Kanzlerin Angela Merkel nach Berlin.

EU / Finanzen / Deutschland / Großbritannien
18.11.2011 · 04:34 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen