News
 

Schäuble weiter gegen Konjunkturprogramme und Euro-Bonds

Washington (dpa) - Finanzminister Wolfgang Schäuble hat erneut Konjunkturprogrammen und Euro-Bonds eine klare Absage erteilt. Die Schuldenkrise könne nicht mit noch mehr Schulden bekämpft werden, sagte Schäuble in Washington. «Man kann keinen Alkoholiker dadurch heilen, indem man ihm mehr Alkohol gibt.» Zu den Euro-Bonds, sagte der Minister, die würden «Zuckerbrot und Peitsche der Finanzpolitik zunichtemachen». Solange es keine gemeinsame Finanzpolitik gebe, sei das nicht zu machen.

Finanzen / EU / IWF
24.09.2011 · 23:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
22.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen