News
 

Schäuble weist Spekulationen um Finanzprobleme in Italien zurück

Berlin (dpa) - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat Befürchtungen zurückgewiesen, nach Griechenland könnte nun auch Italien Finanzhilfen der Europartner brauchen. Der italienische Finanzminister habe einen Haushaltsentwurf vorgelegt und es bestehe kein Zweifel, dass dieser im Parlament auch so beschlossen werde, sagte Schäuble im Deutschlandfunk. Schäuble trifft sich heute mit den anderen EU-Finanzministern in Brüssel. Gemeinsam soll eine Strategie zur Absicherung der europäischen Bankenbranche gefunden werden.

EU / Finanzminister / Eurogruppe
12.07.2011 · 10:25 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen