News
 

Schäuble verteidigt im Bundestag Rekordschulden

Berlin (dpa) - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat die für 2010 geplante Rekord-Neuverschuldung von fast 86 Milliarden Euro verteidigt. Zum Auftakt der Haushaltsdebatte kündigte Schäuble zugleich «schwerwiegende Entscheidungen» für den Sparkurs ab 2011 an. Details ließ er offen. Bis Freitag debattiert das Parlament über den Etatentwurf für alle Ressorts. Der Umfang neuer Kredite könnte 2010 auf bis zu 100 Milliarden Euro steigen, wenn man neue Schulden für das Konjunkturpaket und den Banken-Rettungsfonds einbezieht.
Haushalt / Bundestag
19.01.2010 · 11:17 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen